Fortbildungen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie mit einem bunt gefächerten Programm aus unseren pädiatrischen Spezialdisziplinen im Wechsel mit interdisziplinären Veranstaltungen zu Schwerpunktthemen herzlich ein, unser Gast zu sein. Die Veranstaltungen werden wie gewohnt mit Fortbildungspunkten der Fortbildungsakademie der Hamburger Ärztekammer sowie ggf. der entsprechenden Fachgesellschaften zertifiziert und im Hamburger Ärzteblatt aktuell angekündigt. Gesonderte Einladungen werden jeweils 4-6 Wochen vor der Veranstaltung verschickt.

Zusätzlich findet jeden Donnerstag eine klinische pädiatrische Fortbildung von 13:00 -14:00 Uhr (1 Punkt) in unserer Ärztebibliothek statt. Wir freuen uns auf Sie.

 

Pädiatrische Pneumologie und Allergologie

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zu Beginn des neuen Jahres wollen wir uns mit einigen Fragen beschäftigen, die sich aus dem alten Jahr ergeben haben: Wie gestaltet sich der Zustand von Kindern nach überstandener Coronainfektion? Gibt es Long-Covid-Fälle ähnlich wie bei Erwachsenen? Wir freuen uns sehr mit Frau Prof. Folke Brinkmann, Leiterin der Sektion Pädiatrische Pneumologie an der UKSH eine Expertin zu diesem Thema als Referentin gewonnen zu haben.  

Neben diesem Thema und einigen spannenden Kasuistiken aus der Klinik werden wir uns einerseits mit Fragen beschäftigen, die sich aus der neuen Leitlinie Allergieprävention ergeben, andererseits das „Delabeling“ der Amoxicillinallergie näher beleuchten.

Wir sind gespannt auf den fachlichen Austausch und freuen uns Sie bei uns im Patrizia-Kinderhaus am Wilhelmstift begrüßen zu dürfen.

Dr. Maya Müller-Hermelink & Dr. Christoph Kemen              

Programm

  • 17.00 Uhr    Begrüßung und Einführung // Dr. Kemen 
  • 17.10 Uhr    Kasuistik // Dr. Leimenstoll
  • 17.25 Uhr    Allergieprävention – was folgt aus der Leitlinie Allergieprävention? // Dr. Kemen    
  • 17.55 Uhr    Kasuistik// Tobias Korf 
  • 18.10 Uhr    „De-labeling“ Amoxicillinallergie // Dr. Müller-Hermelink
  • 18.30 Uhr    Long-Covid: Wer hat es nicht? // Dr. Brinkmann 
  • Diskussion
  • Ca. 19.30Uhr    Abschluss

Refernt:innen 

Prof. Dr. Folke Brinkmann
Leiterin der Sektion Pädiatrische Pneumologie und Allergologie, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Universität zu Lübeck

Dr. Christoph Kemen
Ltd. Arzt Bereich Pneumologie / Allergologie, Kinderkrankenhaus Wilhelmstift

Tobias Korf
Facharzt, Pädiatrie, Kinderkrankenhaus Wilhelmstift

Dr. Maya Müller-Hermelink
Oberärztin Bereich Pneumologie / Allergologie, Kinderkrankenhaus Wilhelmstift

Dr. Leimenstoll
Fachärztin, Pädiatrie, Kinderkrankenhaus Wilhelmstift

Fortbildungspunkte 

Die Veranstaltung ist von der Fortbildungsakademie der Ärztekammer Hamburg mit 4 Punkten akkreditiert. 

Anmeldung 

Wir bitten um Onlineanmeldung bis Dienstag, 24. Januar 2023 über das Online-Anmeldeformular. 

Mit freundlicher Unterstützung von 

  • allergopharma 
  • Nutrizia 
  • Viatris 

Corona

Hinweise zu den geltenden Corona-Schutzmaßnahmen erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Pädiatrie, Frau Birgit Wagner, unter 040 673 77-202 bzw. per E-Mail an paediatrie@kkh-wilhelmstift.de  

Während der Veranstaltung ist das Tragen einer FFP2 Maske verpflichtend. Wir bitten sie, bei Corona-typischen Symptomen der Veranstaltung fernzubleiben. Über kurzfristiger Änderung der notwendigen Massnahmen informieren wir kurzfristig hier auf unserer Homepage. 

 

  • Termin: Mittwoch, 25.01.2023
    16:30
  • Kath. Kinderkrankenhaus Wilhelmstift - PATRIZIA KinderHaus

    Liliencronstraße 130
    22149 Hamburg

Gern stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung

Sekretariat Pädiatrie

Birgit Wagner

Sekretariat Neuropädiatrie

Diana Pagel

Sekretariat Neonatologie

Monika Negraszus

Sekretariat Kinderchirurgie

Birgit Lange

Sekretariat Kinder- und Jugendpsychiatrie

Claudia Kassub

Nach oben scrollen