Stiftung SeeYou des Kinderkrankenhauses Wilhelmstift veröffentlicht Jahres- und Wirkungsbericht 2019

2019 hat SeeYou 152 Nachsorgefälle abgeschlossen, die Babylotsinnen in den Arztpraxen erreichten ca. 1.000 Frauen und Familien. In den Hamburger Geburtskliniken konnten über 2.100 junge Familien unterstützt werden. 20 Geburtskliniken haben sich für die Einführung des Programmes Babylotse entschieden, in 18 Berliner Geburtskliniken ist diese bereits abgeschlossen. Zum Jahresende erreichte das Programm Babylotse damit 13,9 Prozent der Geburten in ganz Deutschland.   

„Der Jahres- und Wirkungsbericht dient der Reflexion unserer Arbeit und hilft uns, unsere Leistungen kontinuierlich weiterzuentwickeln. In diesem Jahr stellt er besonders dar, wie wirkungsvoll die Frühen Hilfen sind und wie wichtig damit ihre Förderung ist“, erklärt Dr. Sönke Siefert, Geschäftsführer der Stiftung SeeYou. „Wir sind stolz darauf, was wir mit Hilfe unserer tatkräftigen Förderer*innen erreicht haben und freuen uns auf eine spannende, gemeinsame Zukunft.“   

Download Jahresbericht 2019. Eine gedruckte Ausgabe kann unter 040 673 77-730 bestellt werden.