Mit dem Volksdorfer Spenden-Adventskalender Klinikclowns im Wilhelmstift unterstützen

Hamburg – 29.10.2021 Wer in diesem Jahr einen ganz besonderen Adventskalender sucht, kann mit dem Kauf des 7. Volksdorfer Spenden-Adventskalenders die Klinikclowns im Wilhelmstift und den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser in Hamburg unterstützen. Der Kalender ist für eine Spende ab 5 Euro ab 30. Oktober in vielen Volksdorfer Geschäften, in der Gemeinde Heilig Kreuz nach den Gottesdiensten sowie samstags auf dem Wochenmarkt erhältlich. 

Vor sieben Jahren rief Nadine Sodeikat mit ihrem Basarteam den Spendenkalender ins Leben, dessen Erlös abzüglich der Druckkosten lokalen Kinderhilfsprojekten zugutekommt. Dabei verbergen sich hinter den einzelnen Türchen des Kalenders tolle Gewinne, die in jedem Jahr von Volksdorfer Geschäften gespendet werden. Unter den Preisen sind beispielsweise Verzehr- und Einkaufsgutscheine, Konzert- und Kinokarten, Massagen, Fitnesskurse sowie diverse Sach- bzw. Dienstleistungsspenden. Ab dem 1. Dezember 2021 werden die jeweiligen Gewinner täglich unter www.heilig-kreuz-volksdorf.de und wöchentlich in der Stadtteilzeitung Heimat-Echo veröffentlicht. 

Klinikclowns besuchen wöchentlich erkrankte Kinder direkt auf der Station und zaubern den Kindern ein Lächeln ins Gesicht. Das Angebot ist spendenfinanziert. „Dank des Einsatzes von Frau Sodeikat können wir erkrankten Kindern eine willkommene Abwechslung bieten. Dafür sind wir sehr dankbar“, so Maike Hinrichs, Referentin für Kommunikation & Fundraising.