Checkliste Aufnahme

Vor einem Krankenhausaufenthalt muss an vieles gedacht werden. Damit Sie den Überblick bewahren können, haben wir Ihnen eine Checkliste zusammengestellt.

Unterlagen für die Aufnahme:

  • Kinderausweis oder Personalausweis, falls vorhanden
  • Personalausweis oder Reisepass des Erziehungsberechtigten
  • Ggf. Jugendamtsbescheinigung für Gesundheitsfürsorge/ Sorgeberechtigung/ Vormundschaft
  • Krankenversicherungskarte oder ggfs. Klinik-Card bei Privatversicherten
  • Name, Anschrift und Telefonnummer des Kinder- bez. behandelnden Hausarztes
  • Wichtige Unterlagen über die bisherige Behandlung (z. B. Röntgenbilder, Röntgenpass, Laborbefunde)
  • Überweisungsschein aus dem aktuellem Quartal (bei ambulanten Aufenthalten)
  • Ggf. Zuzahlungsbefreiung der Krankenkasse
  • Ggf. Kostenübernahme vom Sozialamt

Weitere wichtige Unterlagen:

  • Liste der zur Zeit eingenommenen Medikamente sowie deren Dosierung (Medikamentenplan des Hausarztes)
  • Impfpass
  • Gelbes Vorsorgeuntersuchungsheft
  • Bei Allergikern: Allergiepass
  • Bei Diabetikern: Diabetikerausweis
  • Relevante Krankenhausberichte früherer Krankenhausaufenthalte

Persönliche Dinge für den Krankenhausaufenthalt:

  • Hygieneartikel, Waschlappen und Handtücher
  • Ausreichende Kleidung (Unterwäsche, Strümpfe, Schlafanzüge, Bademantel, Haus- oder Turnschuhe, Kleidung für den Heimweg nach der Entlassung)
  • Persönliche Dinge, die den Aufenthalt angenehmer gestalten (Lieblingskuscheltier, Bücher, kleines Spielzeug, ggf. Smartphone oder Tablet, bitte nicht zu viel Spielzeug)

Nicht ins Krankenhaus mitbringen sollten Sie:

  • Haustiere
  • Sperriges, lärmendes und schmutziges Spielzeug
  • Wertgegenstände, bei Verlust oder Beschädigung können wir keine Haftung übernehmen
  • Topfpflanzen