Navigation

Erzieher/ -innen

Das Katholische Kinderkrankenhaus Wilhelmstift ist als Klinik der pädiatrischen Schwerpunktversorgung mit 247 (teil-)stationären Betten die größte Kinderklinik Hamburgs. Im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin befinden sich 22 Fachbereiche unter einem Dach, die eine "medizinische Versorgung der kurzen Wege" ermöglichen. So können wir unseren ca. 11.000 stationären sowie 47.000 ambulanten kleinen Patientinnen und Patienten eine Spitzenmedizin bieten, die weit über die Grenzen Norddeutschlands hinaus Anerkennung findet.

Die Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie bietet auf 6 Stationen und den 2 Tageskliniken bis zu 85 Patientinnen und Patienten im Alter von 6 bis 18 Jahren die Möglichkeit, sich in einem therapeutischen und pädagogischen Milieu zu stabilisieren und zu entwickeln.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir, idealerweise in Teilzeit (20-30 Std./Woche, unbefristet und in Festanstellung), für zwei pädagogisch-therapeutische Stationen sowie den Bereich Psychosomatik/Essstörungen mehrere berufserfahrene Erzieher/innen.

Ihre Aufgaben:
Sie übernehmen bei uns die kinder- und jugendpsychiatrisch-pflegerische Begleitung der Kinder und Jugendlichen durch deren strukturierten Alltag. In der Bezugspflege bilden Sie das klare, empathische, informierte Gegenüber Ihrer Patientinnen und Patienten und stimmen sich im Rahmen des gezielten Pflege- und Behandlungsprozesses eng und übergreifend mit weiteren Stationen/Fachgruppen sowie den Eltern, Schulen und Ämtern für soziale Dienste ab.

Ihr Profil:
Im Anschluss an Ihre pädagogisch-erzieherische Ausbildung haben Sie im Idealfall bereits einschlägige Berufserfahrung gesammelt. Viel wichtiger ist uns aber, dass Sie sich professionell auf die intensiven seelischen Prozesse der Kinder und Jugendlichen einlassen, mit Einfühlungsvermögen und Geduld, aber auch der notwendigen Durchsetzungsfähigkeit agieren.

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen einen verantwortungsvollen, sicheren Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten in einem sehr kollegialen, familiären und am christlichen Menschenbild orientierten Klima mit starken, engagierten Teams. Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR), beinhaltet eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung, einen Zuschuss zur HVV-ProfiCard sowie die Möglichkeit der Kinderbetreuung, ein Sportangebot, das fit und gesund hält, und weitere Mitarbeitervergünstigungen.

Interessiert?
Unser Pflege- und Erziehungsdienstleiter Thomas Kobsa freut sich auf Ihre Bewerbung per Email (PDF, JPEG, PNG, max. 10 MB) und beantwortet Ihnen gemeinsam mit Roger Niebergall gern etwaige Rückfragen. Nach einem ersten Kennenlernen haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihre Eindrücke bei einer Hospitation zu vertiefen. Weitere Informationen zur Abteilung KJP finden Sie hier.

Kath. Kinderkrankenhaus WILHELMSTIFT gGmbH | Kinder- und Jugendpsychiatrische Abteilung
t.kobsa(at)kkh-wilhelmstift.de | Telefon: 040 673 77 190