Navigation

Psychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter.

An der Abteilung kann der volle kinder- und jugendpsychiatrisch / -psychotherapeutische Anteil der Facharztausbildung absolviert werden. Gegenwärtig ist es möglich in der großen psychiatrischen Institutsambulanz nach § 118 (Diagnostik und Behandlung kinder- und jugendpsychiatrisch / psychotherapeutischer Komplexfälle), in zwei Tageskliniken (24 Plätze) und in fünf stationären Gruppen

(Intensivstationen, Psychosomatische Stationen mit Fokus Essstörungen, drei kinder- und jugendpsychiatrisch / psychotherapeutischen Gruppen mit alters- und geschlechtsgemischter Klientel), Behandlungen von Kindern und Jugendlichen mit allen wesentlichen Krankheitsbildern der Jugendpsychiatrie mit Ausnahme primärer Suchtbehandlung kennenzulernen.

Für auszubildende Ärzte besteht daneben das Angebot gegen einen Monatsbeitrag von gegenwärtig 120 € an einem 240-stündigen Curriculum über 18 Monate in tiefenpsychologisch fundierter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie am Peter-Riedesser-Ausbildungsinstitut der drei Kinderpsychiatrischen Kliniken in Hamburg teilzunehmen. kjp-institut-hamburg

Ebenfalls angegliedert an die Klinik ist ein psychoanalytisch paar- und familientherapeutisches Ausbildungsinstitut, das gemeinschaftlich mit den familientherapeutischen Abteilungen der Universität Göttingen und Heidelberg (Prof. Reich, Prof. Cierpka) betrieben wird. familientherapie.uni-goettingen

Die kinderpsychiatrische Ausbildung erfolgt in einem durchgehenden Curriculum mit einer Doppelstunde zweiwöchentlich, wöchentlicher nach außen geöffneter Abteilungsfortbildung mit psychotherapeutisch / ärztlichen Themen, pädagogischen Themen, sozialpsychiatrischen Themen. Link

Klinikintern findet eine wöchentliche Supervision für die ärztlichen und psychologischen Psychotherapeuten statt sowie eine vierwöchentliche fallorientierte Teamsupervision der jeweiligen Stationseinheit.

Angebote für PJ-Studenten

In der Abteilung stehen bis zu drei Ausbildungsplätze für ein dreimonatiges Praktikum im Rahmen des praktischen Jahres zur Verfügung. Angenommen werden hier Studenten der Universität Lübeck, in Zukunft vermutlich bald auch Hamburg. Sämtliche Ausbildungsangebote bis auf die Psychotherapie-Ausbildung stehen diesen offen.

 

 

 

Psychosomatische Grundversorgung für Kinderärzte

Hierbei handelt es sich um einen 80-stündigen Kurs, entsprechend der Vorgaben der kassenärztlichen Vereinigung zur Erlangung des Zusatztitels Psychosomatische Grundversorgung für hausärztlich tätige und abrechnende Kinder- und Jugendärzte. Der nächste Kurs findet 2017 statt wenn 17 Teilnehmer sich anmelden.

Einen Link zu den Kursinhalten finden Sie hier: Flyer Fortbildung/Curriculum_2011