Termin anfragen

Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Experten.

Gastroenterologie

Die pädiatrische Gastroenterologie (Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts) und Hepatologie (Erkrankungen von Leber und Galle) umfassen ein weites Spektrum an Krankheiten. Es liegen langjährige Erfahrungen in der Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit Erkrankungen aus diesem Gebiet vor.

Erkrankungen

  • Bauchschmerzen, Durchfälle und Gedeihstörung verschiedenster Ursache,
  • Zöliakie, chronisch-entzündliche Darmerkrankungen sowie Entzündungen der Speiseröhre und des Magens
  • Ausscheidungsstörungen (Verstopfung, Stuhlinkontinenz)
  • Lebererkrankungen (u.a. Autoimmunhepatitits, Alpha 1-Antriypsinmangel) und
  • Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis, Pankreasinsuffizienz)

An Untersuchungstechniken werden ambulant, teilstationär oder stationär angeboten:

  • Diagnostische Magen- und Darmspiegelung (Gastroskopie, Koloskopie)
  • interventionelle Endoskopie (Fremdkörperentfernung, Polypektomie, Dilatation von Engen im Bereich der Speiseröhre)
  • Leberbiopsie
  • 24-pH-Metrie / Impedanzmessung
  • H2-Atemtests Laktose / Fruktose
  • Bildgebende Verfahren (Ultraschall, MRT)

Terminvereinbarung

Unsere Terminvergabe erfolgt ausschließlich per Mail oder Telefon. 

Für Termine für neue Patienten, stationäre Aufnahmen und bei Unklarheiten rufen uns bitte unter 040 673 77-403 an oder schreiben Sie uns eine Email an gastro(at)kkh-wilhelmstift.de
Für die Gastroenterologische Sprechstunde rufen Sie uns bitte unter 040 673 77-400 an oder schreiben uns eine Email an praxisR@KinderMVZ.de.
Für die Gastroenterologische Tagesklinik rufen Sie uns bitte unter 040 673 77-240 an oder schreiben uns eine Email an tagesklinik(at)kkh-wilhelmstift.de 

Wir benötigen von Ihnen bitte die folgenden Informationen:

  • Vor- und Nachnamen des Kindes
  • Geburtsdatum des Kindes
  • Ihr Anliegen (Terminanfrage, Kontaktaufnahme)
  • Ihre Telefonnummer

Wir bitten Sie, für das Versenden sensibler Patientendaten (z. B. Bilder und Diagnosen) "Cryptshare" zu nutzen. Cryptshare ist ein System, das Nachrichten sicher und verschlüsselt an uns übermittelt. Die Daten werden über eine abgesicherte Verbindung übertragen und nur verschlüsselt auf dem Server gespeichert. Zum Cryptsharesystem 

  • Anleitung zum sicheren Datentransfer mit Cryptshare

    Sie erreichen das Portal über https://cs.kkh-wilhelmstift.de. Tipp: Öffnen Sie zusätzlich Ihr E-Mail-Postfach, um über die eingehende E-Mail benachrichtigt zu werden.

    Anleitung Versand von Dateien und Nachrichten

    1. Rufen Sie zum Versand von Dateien die Cryptshare Website auf und klicken Sie auf „Bereitstellen“.
    2. Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, damit der Empfänger die Nachricht und Dateien zuordnen kann.
    3. Wenn Sie unser Portal das erste Mal nutzen, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Hierzu wird Ihnen ein Bestätigungs-Code geschickt. Rufen Sie diesen aus Ihren E-Mails ab und geben Sie den Code im Cryptshare-Portal ein.
    4. Geben Sie nun die E-Mail-Adressen der Empfänger innerhalb des Kinderkrankenhauses an, die Ihre Nachricht und Dateien erhalten sollen.
    5. Im folgenden Schritt haben Sie die Möglichkeit, eine Nachricht zu verfassen und Dateianhänge zu hinterlegen.
    6. Im vorletzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, das Passwort festzulegen, mit dem die Daten verschlüsselt werden.
    7. Hinweis: Ohne das Passwort kann der Empfänger Ihre Nachricht und Dateien nicht abrufen und entschlüsseln. Bitte teilen Sie das Passwort dem Empfänger am besten telefonisch mit. Außerdem können Sie hier festlegen, wie lange die Nachricht zum Abruf bereitgestellt werden soll, bevor sie vom Server gelöscht
    8. wird und ob Sie eine E-Mail-Benachrichtigung über das erfolgreiche Herunterladen erhalten möchten.
    9. Im letzten Schritt können Sie die Nachricht noch einmal in der Voransicht betrachten und mit einem Klick auf „Transfer starten“ übermitteln.
    10. Der Empfänger wird nun über Ihre Nachricht informiert und kann mit dem Passwort darauf zugreifen.

    Direkt zum Crytshare-Portal.

    Anleitung als PDF

Checkliste für Termine in der Gastroenterologie

Um eine möglichst umfassende und reibungslose Konsultation zu gewährleisten, bitten wir Sie, folgende Dokumente zur Sprechstunde mitzubringen:

  • Versichertenkarte
  • Patient mit Sorgeberechtigen
  • Überweisung sofern vorhanden
  • Einweisung sofern vorhanden
  • Vorbefunde/Unterlagen sofern vorhanden

Wir arbeiten eng mit den anderen Abteilungen unserer Klinik zusammen, insbesondere der Ernährungsberatung, dem psychosozialen Team, der Radiologie und der Kinderchirurgie.

Gastro-Sprechstunde (nur nach erfolgter Terminvergabe) 
Montag 14:00 - 17:00 Uhr 
Mittwoch 13:30 - 17:30 Uhr
Freitag 08:30 - 11:00 Uhr 
Ort: MVZ am Kinderkrankenhaus Wilhelmstift 
040 673 77-400

  • Online Terminanfrage - Gastro-Tagesklinik

    Gastroenterologie Tagesklinik

    Jetzt Termin anfragen

Gastro-Tagesklinik (Termine nur nach Vereinbarung)
Ort: Kinderkrankenhaus Wilhelmstift, Tagesklinik, 2. Stock
040 673 77-240

Dr. med. Henning Lenhartz
Leiter Bereich Kindergastroenterologie und -hepatologie

Dr. med. Henning Lenhartz

MehrWeniger anzeigen

  • Forschungsschwerpunkte

    • Schwere Protein-Energiemalnutrition (Kwashiorkor)
    • Klassische Biochemie – oxidativer Stress 
    • Lebensqualität / Transition bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen
  • Vita

    • Studium der Humanmedizin in Hamburg (Vorklinik), Heidelberg und Monterrey  / Mexiko (Klinik). 
    • 1994 zunächst als AIP, dann als Assistenzarzt in der Sektion Tropenpädiatrie der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin mit Einsätzen in Yaoundè / Kamerun (1995) und Yirgalem / Äthiopien (1997 und 1998) (unter M. Leichsenring).
    • 1998 in der Kindergastroenterologie der Klinik (unter W. Nützenadel)
    • 2002 zunächst als Funktionsoberarzt, dann ab 2003 als Oberarzt und Leiter des Bereiches 
    • 2004 Aufbau des Lebertransplantationsprogramms mit G. Engelmann und J. Meyburg. 
    • 2007 Wechsel an das Katholische Kinderkrankenhaus Wilhelmstift in Hamburg-Rahlstedt. Dort Aufbau einer Kindergastroenterologie (Schwerpunkt chronisch-entzündliche Darmerkrankungen, Endoskopie)
    • 2012 leitender Oberarzt der Allgemeinpädiatrie.
    • 2017 bis 2019 Leitung des Bereiches Kindergastroenterologie und –hepatologie mit dem Schwerpunkt Kinderlebertransplantation am Kinder-UKE.
    • Seit Ende 2019 Leiter des Bereichs Kindergastroenterologie am Katholischen Kinderkrankenhaus Wilhelmstift.
Enno Iven
Ltd. Arzt der Kindergastroenterologie

Enno Iven

MehrWeniger anzeigen

  • Vita

    • 1991 - 1998 Medizinstudium Uni Göttingen
    • 1998 - 2014 Kinderklinik Links der Weser Bremen (Prof. Bachmann, Dr. Claßen)
    • 2006 Facharzt Kinder- und Jugendmedizin
    • 2009 Zusatzbezeichnung Kindergastroenterologie
    • 2010 Kindergastroenterologe GPGE
    • Seit 2014 Kinderkrankenhaus Wilhelmstift