Navigation

Die Stiftung SeeYou der Katholischen Kinderkrankenhaus Wilhelmstift gGmbH leistet sozialmedizinische und psychosoziale Unterstützung für schwerst oder chronisch erkrankte Kin-der und ihre Familien sowie Familien mit hohen psychosozialen Belastungen. Die Stiftung versteht sich als familienorientierte, kinderfreundliche und den christlichen Werten verpflichtete Einrichtung. Zudem verfolgt SeeYou die Mission, in ganz Deutschland ein gesundes Aufwachsen von Kindern zu unterstützen. Zu diesem Zweck initiiert und fördert die Stiftung den bundesweiten Aufbau des Programms Babylotse in Krankenhäusern und Arztpraxen.

Über eine systematische, präventive und niedrigschwellige Ansprache von Familien bieten Babylotsen aus dem Gesundheitssystem heraus Unterstützung rund um die Geburt an mit dem Ziel, werdende und frisch gebackene Familien in besonderen Belastungssituationen zu erkennen, ihren Unterstützungsbedarf zu klären und sie bei Bedarf in das wohnortnahe Netz der Frühen Hilfen überzuleiten – bis das Leben gelingt!

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum 1. Juli 2018 eine

Stellvertretende Leitung Babylotse (m/w)

in Teilzeit (50%). Die Stelle ist projektbezogen auf 3 Jahre befristet.

Ihre Aufgaben:
Als Stellvertretung übernehmen Sie alle zentralen Aufgaben der Landeskoordinatorin Baby-lotse bei deren Abwesenheit. Sie arbeiten gemeinsam mit dem Leitungsteam der Stiftung an der Qualitätsentwicklung der Arbeit und vertreten Ihren Verantwortungsbereich auch nach außen. Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit wird darüber hinaus die fachliche Leitung im Projekt KID-PROTEKT sein – ein vom Innovationsfonds des Gemeinsamen Bundesausschusses gefördertes Projekt zur Erprobung neuer ambulanter Versorgungsformen, basierend auf den Vorerfahrungen der Stiftung mit dem Programm Babylotse. In dieser Rolle sind Sie An-sprechpartner der Projektleitung für fachliche Belange und übernehmen gleichzeitig die Teamleitung für alle ambulant tätigen Babylotsen. Der Stellenumfang beträgt zunächst 50%.

Ihr Profil:
Sie sind flexibel, strukturiert, kommunikationsstark und engagiert? Sie haben Interesse an einem abwechslungsreichen Arbeitstag? Idealerweise haben Sie ein Studium aus dem Be-reich der Sozialen Arbeit (oder vergleichbare Qualifikation) erfolgreich absolviert und mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im sozialpädagogischen Bereich gesammelt. Neben einer aus-geprägten Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz erwarten wir gute Kenntnisse in Organisation, Netzwerkarbeit und Qualitätsmanagement sowie nach Möglichkeit erste Leitungserfahrung. Medizinische Vorkenntnisse bzw. Erfahrungen aus dem Gesundheitssystem sind wünschenswert. Die Bereitschaft zur berufsbegleitenden Weiterbildung, zu vereinzelten Reisen und Tätigkeiten auch außerhalb der regulären Arbeitszeit, einen sicheren Umgang mit MS Office sowie einen Führerschein Klasse B setzen wir voraus.

Unser Angebot:
Es erwartet Sie bei uns eine spannende Arbeit an der Schnittstelle zwischen Medizin und sozialem Sektor in einer gemeinnützigen, konfessionellen Stiftung mit Pioniergeist, ein sympathisches, hochmotiviertes Team und viel Raum für Selbständigkeit sowie eine umfangreiche Einarbeitung. Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) und beinhaltet eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung.


Für Fragen steht Ihnen Frau Nicole Hellwig, Landeskoordinatorin Babylotse, gern zur Verfügung: n.hellwig(at)seeyou-hamburg.de, Telefon 040 / 605 66 2011. 

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 30. April 2018 an:
Kath. Kinderkrankenhaus Wilhelmstift gGmbH
Stiftung SeeYou – Personalabteilung, Frau Andrea Steffen
a.steffen(at)kkh-wilhelmstift.de

www.seeyou-hamburg.dewww.babylotse.de