Navigation

Assistenz der Projektleitung (m/w) in Teilzeit (20-30 Std./Woche)

Die Stiftung SeeYou der Katholischen Kinderkrankenhaus Wilhelmstift gGmbH leistet sozi-almedizinische und psychosoziale Unterstützung für schwerst oder chronisch erkrankte Kin-der und ihre Familien sowie Familien mit hohen psychosozialen Belastungen. Die Stiftung versteht sich als familienorientierte, kinderfreundliche und den christlichen Werten verpflich-tete Einrichtung. Zudem verfolgt SeeYou die Mission, in ganz Deutschland ein gesundes Aufwachsen von Kindern zu unterstützen – bis das Leben gelingt! Für das vom Gemeinsamen Bundesausschuss geförderte Projekt KID-PROTEKT suchen wir zum 1. Juli 2018 eine Assistenz der Projektleitung (m/w) in Teilzeit (20-30 Std./Woche)

Die Stelle ist projektbezogen auf 3 Jahre befristet.

Das Projekt:
Ziel von KID-PROTEKT ist es, Schwangere und Familien mit einem Kleinkind in schwierigen und belastenden Lebensumständen zu unterstützen und darüber eine gesunde Entwicklung des Kindes zu fördern. In einer wissenschaftlichen Studie wird untersucht, wie Frauen- und Kinderarztpraxen im Rahmen ihrer Präventionsarbeit bestmöglich dazu beitragen können, dass belastete Familien über Unterstützungsangebote aus dem Bereich der Jugendhilfe in-formiert sind und diese in Anspruch nehmen. Die Projektlaufzeit beträgt 3 Jahre.

Ihre Aufgaben:  
Sie unterstützen die Projektleitung bei der Projektsteuerung, -organisation und
-durchführung. Sie behalten wichtige Meilensteine im Auge und koordinieren die internen Pro-jektabläufe in Abstimmung mit der Projektleitung. Darüber hinaus sind Sie maßgeblich an der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Projektgruppentreffen und anderen Veranstaltungen beteiligt. Hinzu kommen Aufgaben der Projektadministration, wie zum Beispiel die Mitarbeit bei der Erstellung von Projektberichten. Die Bereitschaft zu ver-einzelten Reisen und Tätigkeiten auch außerhalb der regulären Arbeitszeit sowie ein ge-pflegtes Äußeres setzen wir voraus.

Ihr Profil:
Im Anschluss an eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung (Bürokauffrau/-mann o. ä. Qualifikation) haben Sie bereits mehrjährige Berufserfahrung gesammelt, gerne im Bereich Projektmanagement. Erfahrungen im Gesundheitswesen und/oder im sozialen Sektor sind wünschenswert. Einen souveränen Umgang mit MS Office und sehr gute Deutschkenntnisse setzen wir voraus. Sie sind sehr gut organisiert, arbeiten selbstständig, schätzen die Teamarbeit, sind kontaktfreudig und behalten den Überblick, auch wenn es mal hektisch wird? Qualitätsmanagement ist für Sie kein Fremdwort? Dann möchten wir Sie ger-ne kennen lernen!

Unser Angebot:
Es erwartet Sie bei uns eine spannende Arbeit an der Schnittstelle zwischen Medizin und sozialem Sektor in einer gemeinnützigen, konfessionellen Stiftung mit Pioniergeist, ein sym-pathisches, hochmotiviertes Team und viel Raum für Selbständigkeit sowie eine umfangrei-che Einarbeitung. Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Ein-richtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) und beinhaltet eine zusätzliche arbeitge-berfinanzierte Altersversorgung. Daneben erhalten Sie einen Zuschuss zur HVV-ProfiCard sowie Sportangebote und weitere Mitarbeitervergünstigungen.

Für Fragen steht Ihnen Frau Nikola Nitzschke, stv. Bundeskoordinatorin Babylotse, gern zur Verfügung: n.nitzschke(at)seeyou-hamburg.de, Telefon 040 / 605 66 2022. 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte elektronisch in einer PDF Datei an:
Kath. Kinderkrankenhaus Wilhelmstift gGmbH
Stiftung SeeYou – Personalabteilung, Frau Andrea Steffen
a.steffen(at)kkh-wilhelmstift.de

www.seeyou-hamburg.dewww.babylotse.de