Traumatologische und D-Arzt-Sprechstunde

Die Spezialsprechstunde mit kurzfristiger Vorstellungsmöglichkeit gewährleistet einerseits einen engen Kontakt zu den betreuenden Eltern, niedergelassenen Ärzten sowie den zuweisenden Kliniken, andererseits dient sie der Beratung zuständiger Kostenträger und zur Begutachtung von Unfallfolgezuständen.

Sprechstunden

D-Arzt-Sprechstunde
Dienstag von 12.30 bis 16.30 Uhr nach Voranmeldung
Mittwoch von 10.30 bis 14.30 Uhr nach Voranmeldung
Donnerstag von 08.30 bis 12.00 Uhr nach Voranmeldung
Dr. Bohn
Tel. 040 67377-750

Knochensprechstunde / Traumatologie
Montag von 13.00 bis 15.00 Uhr nach Voranmeldung
Dienstag von 09.30 bis 11.00 Uhr nach Voranmeldung
Donnerstag von 12.00 bis 16.00 Uhr nach Voranmeldung
Dr. Suß
Tel. 040 673 77 750

Wenn es sich nicht um einen D-Fall handelt, benötigen die Patienten für diese Sprechstunde einen Überweisungsschein.

Wir bemühen uns um eine sehr kurzfristige schriftliche Befundmitteilung an Sie. Ggf. versuchen wir, Sie auch telefonisch oder über Fax zu erreichen.


Schriftgröße: + +