Leistungen unserer pneumologisch / allergologischen Ambulanz

Zur Lungenfunktionsuntersuchung bieten wir die Spirometrie, die Bodyplethysmographie und die Impuls-Osszilographie an.
Zusätzlich stehen verschiedenen Verfahren der Broncho-Provokation wie Laufband- und Histamin-Provokation sowie der Bronchospasmolysetest zur Verfügung.

Die allergologische Diagnostik umfasst sämtliche gebräuchlichen Verfahren der Allergietestung wie Hauttestungen, RAST und Provokationstests.

Therapeutisch führen wir die systemische Immuntherapie (Hyposensibilisierung) gegen inhalative Allergene sowie bei Insektengiftallergien (Wespen, Bienen) durch.

In unserer allergologischen Ambulanz werden jährlich ca. 450 Lungenfunktionsuntersuchungen, 600 Allergietestungen und 200 Untersuchungen auf Mukoviscidose (Schweißtest) durchgeführt.


Schriftgröße: + +